• Termine NLP Practitioner Ausbildung 2017/2018

    24./25.11.17

    15./16.12.17

    12./13.01.18

    02./03.02.18

    23./24.02.18

    23./24.03.18

    20./21.04.18

    04./05.05.18

    01./02.06.18

    15./16.06.18

     

    zur Terminübersicht


     

     

     

    Zeiten: Fr.16.-21.00 Uhr, Sa.09.-18.00 Uhr

    Ort: Domäne, Mühlenstraße 4, 21379 Scharnebeck

    Kosten: 1840€

NLP Basisseminar (INLPTA Diploma)

Teilnahmegebühr: 370 €

Das INPLTA Diploma ist das NLP Basis Seminar mit einheitlichen und international verbindlichen NLP-Inhalten. Das NLP-Basis Seminar vermittelt Ihnen einen einfachen und fundierten Einstieg in die spannende Welt des NLP. In nur vier Tagen lernen Sie die Grundlagen des NLP kennen, die Sie sofort im Berufsleben oder auch Privat anwenden können.
Die Zertifizierung des INLPTA Diploma - NLP Basis Seminar erfolgt nach den internationalen und weltweit anerkannten Ausbildungsrichtlinien der INLPTA (International NLP Trainers Association) und des DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren). Teilnehmer mit erfolgreicher Prüfung des NLP Basis Seminars erhalten ein Zertifikat mit dem Titel: INLPTA Diploma (INLPTA)

Seminar-Inhalte:

  • Entstehung und Geschichte des NLP
  • Philosophie des NLP
  • Aufbau einer guten Beziehungen zum Gegenüber
  • Das spezielle NLP-Kommunikationsmodell
  • Trainieren der Sinnesschärfe
  • Feedback-Modell
  • Wohlgeformtheitskriterien für Ziele
  • Basis-Techniken zum mentalen Training
  • gezielten Einsatz von Sprache und Sprachmustern
  • Erkennen von Wahrnehmungstypen
  • Grundlagen des Selbstmanagements
  • Einführung in die Time-Line-Arbeit
  • Schriftliche und praktische Überprüfung der Seminarinhaltey

Teilnehmer, die bereits an einen Bildungsurlaub „Erfolgreich kommunizieren durch NLP“ oder an einem Wochenendseminar „Einführung in das Neuro-Linguistische-Programmieren“ teilgenommen haben, können an zwei Tagen (21./22.08.09) das NLP Diploma erwerben. Kosten 150€ inkl. Zertifizierungsgebühr. Das NLP Diploma ermöglicht auch einen Einstieg in die NLP Practitioner-Ausbildung mit reduzierten Ausbildungskosten.

NLP Practitioner-Ausbildung

NLP wurde Anfang der 70er -Jahre, basierend  auf den Erfolgen von Virginia Satir (Familientherapie), Fritz Perls (Gestalttherapie) und Milton Erickson (Hypnosetherapie) von den Amerikanern Richard Bandler und John Grinder, entwickelt. Sie kreierten vielfältige Interventionen und Techniken für die Kommunikation und für persönliche Veränderungsprozesse. ">NLP erfährt heute eine kontinuierliche Weiterentwicklung. Es  gehört zum Standardwissen vieler erfolgreicher Menschen.

Aufgrund der vielfältigen Erfahrungen mit NLP und den  unterschiedlichen beruflichen Kontexten  unserer Trainer/innen werden spezielle berufliche Anwendungen von  NLP-Techniken und Möglichkeiten des Selbstcoachings  optimal einbezogen. Diese  beziehen sich auf das breite Spektrum von

  • Coaching, Beratung und Therapie;
  • Verkauf und Marketing;
  • Führungsaufgaben;
  • Pädagogik und Lernen;
  • Gesundheit

 

 

 

Ausbildungsdesign

Die Ausbildungsinhalte werden zu jedem Thema in vier Schritten erarbeitet:

  • Einführung in das jeweilige Thema durch einen Vortrag;
  • Demonstration der Techniken durch die Trainer/innen;
  • Üben der Techniken in Kleingruppen;
  • Vertiefung und Reflektion des Gelernten in Feedbackrunden und durch individuelles Coaching.

Die  NLP Practitioner-Ausbildung vermittelt Ihnen das Handwerkszeug für erfolgreiche Kommunikation und ermöglicht Ihnen, effektiv Ihre eigenen Ressourcen und Potentiale zu nutzen.

Sinnesspezifische Wahrnehmung und Repräsentation
Durch das Schärfen Ihrer sinnesspezifischen Wahrnehmung lernen Sie, Interpretationen zu vermeiden, andere zu verstehen und selbst verstanden zu werden.
Pacing & Leading

Sie trainieren, erfolgreichen, vertrauensvollen Kontakt aufzubauen, indem Sie anderen Menschen in deren "Modell der Welt" begegnen. Sie können sie begleiten und in erwünschte Zustände führen.
Ziele formulieren
Ziele wirkungsvoll zu formulieren ist eine wesentliche Grundlage des NLP. Sie lernen effektive Ziele, die zu Ihnen und Ihrer Umgebung passen, zu formulieren
Wahrnehmungspositionen
Sie entdecken assoziiert (mit Ihren eigenen Augen) und dissoziiert (von außen, wie in einem Film) sich selbst, andere Personen und Ereignisse.
Ankern
Ankertechniken erlauben es Ihnen, unerwünschte Gefühlszustände durch ressourcevolle, erwünschte zu ersetzen.
Reframing
Durch einen neuen Rahmen (umdeuten) erweitern Sie Ihre Möglichkeiten und geben dem Verhalten, das  bisher abgelehnt wurde, eine neue Perspektive.
Metamodell der Sprache
Sie eignen sich eine Fragetechnik an, die es Ihnen erlaubt, klar zu kommunizieren und schnelle Veränderungen zu bewirken.
Milton-Modell (Hypnotische Kommunikation)
Hier geht es darum, unterschiedliche Bewusstseinszustände zu erkennen, sie gezielt hervorzurufen und im positiven Sinne in der Kommunikation zu nutzen 
Submodalitäten

Submodalitäten sind die Programmiersprache unserer subjektiven Wahrnehmung. Ihre gezielte Beeinflussung
kann grundlegende Veränderungen unseres inneren Erlebens bewirken.
Timeline
Erkennen Sie Ihr Modell der Zeitverarbeitung und lernen Sie, Ihr Zeiterleben zu verändern. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre Zeitverarbeitung effektiv zu nutzen.
Strategien
Hier lernen Sie die sinnesspezifische Struktur eigener und fremder Fähigkeiten kennen. Sie trainieren effektive Entscheidungs-, Motivations- und Kreativitätsstrategien sowie den Umgang mit Kritik.
NLP in Systemen
In diesem Ausbildungsabschnitt werden NLP Interventionen in Gruppen, Teams und in der Arbeit mit Paaren trainiert.

You are here